DAS MUSEUM BRANDHORST SUCHT EINE/N

REGISTRAR/IN (M/W/D)

IN TEILZEIT 50% ZUM NÄCHSTMÖGLICHEN ZEITPUNKT, UNBEFRISTET

Das Museum Brandhorst in München, das 2009 als jüngste Institution der Bayerischen Staatsgemäldesammlung eröffnet wurde, beherbergt mit der Sammlung Brandhorst eine der prominentesten Sammlungen zeitgenössischer Kunst in Deutschland. Mit Werken der Pop Art, Minimal Art, Arte Povera und aktuellen Positionen sind wesentliche Strömungen der US-amerikanischen und westeuropäischen Kunst seit den 1960er-Jahren vertreten. International einzigartig sind die umfassenden Werkbestände von Cy Twombly und Andy Warhol.


IHRE AUFGABEN:

  • die Führung des Inventars und der Bildakten der Sammlung Brandhorst
  • die Organisation und Betreuung von Leih- und Transportvorgängen der Sammlung Brandhorst
  • insbesondere von Kunsttransporten im Zusammenhang mit
    - Leihgaben für externe    
      Sonderausstellungen (outgoing loans)
    - Leihnahmen für eigene  
      Sonderausstellun-gen (incoming     
      loans)
    - interne Bilderbewegungen
      zwischen den Häusern und Galerien
      der Bayerischen
      Staatsgemäldesammlungen
  • die Bearbeitung von Leihvorgängen von der Anfrage bis zum Leihvertrag
  • die Vorbereitung und Organisation von Transporten (Ausschreibungen, Koordinierung, Rechnungskontrolle)
  • Versicherungsfragen und Zollformalitäten
  • die interne Koordination des Ausstellungsaufbaus
  • Kurierorganisation und Kurierbetreuung
  • eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Kuratoren, Restauratoren, Ausstellungstechnik, Depotverwaltung


    IHRE VORAUSSETZUNGEN:

  • selbstständig arbeitende Persönlichkeit mit entsprechender Ausbildung
  • fundierte Erfahrung im Ausstellungswesen
  • Sicherheit im Umgang mit den gängigen Datenbankprogrammen
  • Organisationstalent, Einsatzbereitschaft, Kommu-nikationsfreude und Teamfähigkeit

WIR BIETEN IHNEN: 

  • eine Tätigkeit in einem der größten staatlichen Museen Deutschlands
  • eine attraktive tarifliche Entlohnung und Anstellung im öffentlichen Dienst
  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem von Kunst und Kultur geprägtem Umfeld

  • Eingruppierung und Bezahlung erfolgen nach Qualifikation, persönlichen Voraussetzungen und übertragbaren Tätigkeiten in max. Entgeltgruppe 11 TV-L


Die Stelle ist teilzeitfähig, sofern durch Job-Sharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgabe gesichert ist. Die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist uns sehr wichtig. Daher freuen wir uns auf Bewerbungen von Menschen, unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft sowie von Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

HABEN SIE FRAGEN:

Bei Fragen zu Aufgabengebiet steht Ihnen gerne Herr Dr. Schawe unter 089/23805-109 zur Verfügung.

BEWERBEN SIE SICH

Bei Interesse bewerben Sie sich ausschließlich über den unten stehenden Button "Online-Bewerbung" bis einschließlich 27.10.2019.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung